Staatlich anerkannte Schule mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung und Lernen
Lernort für junge Menschen mit allen Stärken und Schwächen
 
 
Staatlich anerkannte Schule mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung und Lernen
1
Lernort für junge Menschen mit allen Stärken und Schwächen
2
3
4

Neuigkeiten aus der Wichernschule

Mühltal, den 13.01.2023


Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Betreuer*innen,

wir hoffen Sie alle hatten schöne, friedvolle Weihnachtstage, eine erholsame Ferienzeit und einen guten Start ins neue Jahr 2023. Auch unsere Mitarbeiter*innen haben die Zeit zur Erholung nutzen können, und wir sind froh, dass die enorme Krankheitswelle vor dem Ferienbeginn und die damit verbundenen Belastungen für die verbliebenen Kolleg*innen und Schüler*innen deutlich nachgelassen haben.

  • Nach wie vor bieten wir -bezogen auf die Corona-Pandemie- schulinterne, freiwillige Testungen an. Dafür stehen uns zwei kostenfreie Schnelltests pro Kind und Woche zur Verfügung. Wenn Sie keine freiwillige Testung Ihres Kindes möchten, melden Sie sich bitte im Sekretariat oder bei den Lehrkräften.
  •  Seit dem 23.11.2022 entfällt die Verpflichtung, sich im Falle eines positiven Corona-Tests in Quarantäne zu begeben (die so genannte „Absonderungspflicht“). Für positiv getestete Personen gilt stattdessen die „dringende Empfehlung“ sich für fünf Tage zu isolieren und zu Hause zu bleiben, bis sie wieder gesund sind.
  • Wenn positiv getestete Personen nicht zu Hause bleiben, sind sie zum Tragen einer medizinischen oder FFP 2-Maske verpflichtet.
  • Viele unserer Schüler*innen sind jedoch nicht ausreichend in der Lage, sich vor einer Ansteckung zu schützen oder tragen im Infektionsfall ein hohes Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs. Zum Schutz dieser Personen appellieren wir an alle Verantwortlichen, dass Schüler*innen bei Anzeichen von Krankheiten (positive Schnelltests, Erkältungen, Magen-Darm-Infekte, …) zu Hause bleiben, bis sie wieder vollständig gesund sind.
  • Bitte sprechen Sie auf den Anrufbeantworter oder melden Sie sich bis spätestens 7:30 Uhr telefonisch im Sekretariat, wenn Ihr Kind krank sein sollte oder aus anderen Gründen nicht in die Schule kommen kann. Eine Information an die Busfahrer*innen ist nicht ausreichend!
  • Die Maskenpflicht in den Schulbussen gilt weiterhin unverändert. Über mögliche Änderungen werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Darüber hinaus möchten wir informieren, dass am Samstag, den 25. Februar 2023, unser Tag der offenen Tür stattfindet, allerdings ohne anwesende Schüler*innen. Stattdessen besteht für alle interessierten Personen die Möglichkeit, sich durch Kolleg*innen, den Schulelternbeirat, die Schulleitung und den Familienunterstützenden Dienst über unsere Schule zu informieren. Bitte beachten Sie auch die unten stehende Einladung.

Mit herzlichen Grüßen

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wichernschule


Sven Loewenhardt
Förderschulrektor

Silke Boysen
Förderschulkonrektorin

Falk Schüll
Förderschulkonrektor

 
 
 

Mittagessen in der Wichernschule

Speiseplan KW 38

Aktuelles

Veranstaltungen

Am Samstag, den 25. Februar 2023, findet zwischen 10:00 und 13:00 Uhr unser Tag der offenen Tür statt. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher*innen!

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Wichernschule
Wichernstraße 32  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-5291  -  Fax: (06151) 149-5295  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B.Youtube-Videos, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen