Feste und Feiern

Sportfest

In Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat feiert die Wichernschule jährlich ein Schulfest. Dabei haben die Eltern und das pädagogische Personal die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen besser kennen zu lernen.

Kirchliche Feste werden bei uns im Schulgottesdienst regelmäßig gefeiert. So findet auch ein Krippenspiel statt, an dem Schüler teilnehmen. Auch die Schulanfänger werden mit einem Gottesdienst begrüßt.

Das Spiel- und Sportfest organisieren wir in der Regel einmal im Jahr. Die Schüler nehmen außerdem an den Bundesjugendspielen teil.

Jedes Jahr findet in der Nieder-Ramstädter Diakonie ein Basar statt, an dem sich die Wichernschule beteiligt. Mit dem Erlös werden in der Schule Projekte finanziert und Klassenfahrten unterstützt.

Wir begrüßen immer wieder gerne Musikgruppen, Theateraufführungen oder andere Schulklassen mit Vorführungen.

Am Ende des Schuljahres feiern wir die Entlassung einzelner Schüler mit Gästen in einem feierlichen Rahmen.

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Wichernschule
Wichernstraße 32  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-5291  -  Fax: (06151) 149-5295  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog